LOGO unterwegs

     „Einmal um die ganze Welt“ –
   am 24. April von 14 bis 16 Uhr im Club.
(aus organisatorischen Gründen jeweils am 4. Mittwoch im Monat)


Liebe Clubfreunde,
ich möchte Euch zu einer weiteren Folge unserer DVD-Vorführung einladen.
Diesmal ist MEXIKO unser Ziel.
Im Jahr 1325 entdeckte ein nomadischer Indianerstamm der Azteken im schönen Hochtal von Mexiko einen Adler, der – auf einem Kaktus sitzend - eine Schlange in seinen Fängen hielt. Der Legende nach war dies der Platz, an dem die Azteken laut Orakel ihren dauernden Wohnsitz aufschlagen sollten. Sie gründeten eine Stadt und nannten sie Tenochtitlan, heute bekannt als die Stadt Mexiko.
Zurzeit ist Mexiko eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt. Die Einwohnerzahl erreicht beinahe 21 Millionen. In der Umgebung gibt es viele Anziehungspunkte.
Mein Reisebegleiter Rainer Lachmann und ich begaben uns auf eine der schönsten Reiserouten. Bei einer Rundreise in diesem faszinierenden Land lernten wir seine Geschichte und Kultur kennen.
Nach einer kleinen Pause werden wir wieder gemeinsam Erinnerungen wecken:
2011 unternahm die IG Wandern mit 18 Teilnehmern eine Sternwanderung nach Österreich:
Obertraun, Dachsteingebirge, Salzkammergut, Hallstätter See, Rieseneishöhle, Zahnradbahn, Schafbergsitze, St. Wolfgang, u. a.
                                                                             Maria Poeck

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Brigitte Lauch Copyright © 2006 Deutscher Senioren-Computer-Club e.V. Berlin,

Stand: 04. April 2024 bearbeitet von Brigitte Lauch